Raffiniert-griechische Rezepte

Kali Orexi

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Hähnchenschenkel mit Pita-Sauce

(für 4 Personen)
Für die Marinade: 
 
1/2 BundBasilikum
4 ZehenLIAKADA Oregano-Knoblauch in Öl
2LIAKADA Pfefferoni
Saft von einer Zitrone 
4 ELLIAKADA Natives Olivenöl extra
3Lorbeerblätter
8Hähnchenschenkel
 
Zum Einfetten der Auflaufform: 
 
LIAKADA Natives Olivenöl, extra
125 gLIAKADA Grüne Gewürzoliven
250 gGriechischer Reis
Pita-Sauce

Zubereitung

Die Hähnchenschenkel am besten über Nacht, mindestens jedoch 2 Stunden marinieren-
Für die Marinade das Basilikum hacken, die Knoblauchzehen halbieren. Die Pfefferoni entkernen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten zu einer Marinade rühren und die Hähnchenschenkel damit bepinseln. Kalt stellen und mindestens 2 Stunden marinieren. Eine große Auflaufform mit Öl auspinseln, die Hähnchenschenkel hineinlegen, in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 220°C ca. 30 Minuten backen. Die restliche Marinade angießen, Schenke damit bepinseln und weitere 20 Minuten backen. Dann die halbierten Oliven zufügen und weitere 10 Minuten garen.
Inzwischen den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Hähnchenschenkel mit Pita-Sauce und dem Reis sevieren.
Dazu empfehlen wir einen BOUTARI Mantinia, ein trockener Weißwein mit blumigen Aroma.