Raffiniert-griechische Rezepte

Kali Orexi

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Gyros-Kritharaki-Auflauf

(für 4 Personen)
250 gLIAKADA Kritharaki
400 gGyros, fertig gewürzt
1rote Paprikaschote
2Zwiebeln
1Aubergine
Salz 
2LIAKADA Oregano Knoblauchzehen
1 Glas Tiro Salata, ersatzweise 150 g Schafskäse
250 mlSahne
1-2 ELButter

Zubereitung

Die Kritharaki-Nudeln kochen, abtropfen lassen. Die Paprika putzen, waschen, in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, die Zehen durchpressen. Die Aubergine putzen, waschen, in Scheiben schneiden, salzen, aufeinander-legen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend vierteln. Das Fleisch in einer Pfanne rundum anbraten, evtl. etwas Olivenöl dazugeben, herausnehmen. Dann das Gemüse in die Pfanne geben und braun anbraten. Eine gefettete Auflaufform mit der Hälfte des Reises füllen, das Gemüse und das Fleisch abwechselnd darüber schichten, zum Schluß den restlichen Reis darauf verteilen.
Schafkäsecreme (bei Verwendung von Schafkäse im Stück diesen zerkrümeln)  und Sahne verrühren und über den Auflauf gießen. Butterflöckchen daraufsetzen. Im Backofen bei 200 ° C ca. 30-40 Minuten backen.