Raffiniert-griechische Rezepte

Kali Orexi

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch-Bohnenfüllung

4Auberginen
1 DoseLIAKADA Weiße Riesenbohnen
4 ZehenLIAKADA Oregano-Knoblauch in Öl
1Zwiebel
1rote Paprika
2 ELLIAKADA natives Olivenöl extra von der Insel Kreta
250 gGehacktes
Salz, Pfeffer 
Paprikapulver, Cayennepfeffer 
 
Für die Sauce: 
 
1 GlasLIAKADA Ajvar, mild
2-3 ELLIAKADA Kalamata-Olivenpaste
250 mlLANGBEIN Gemüsefond
Griechischer Reis 

Zubereitung

Auberginen waschen, abtrocknen. Stielansätze entfernen, längs einen flachen Deckel abschneiden. Fruchtfleisch bis auf einen 1 cm dicken Rand mit einem Löffel herausnehmen und kleinhacken. Die ausgehöhlten Auberginen salzen. Zwiebel und Paprika putzen, in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen durchpressen. Olivenöl erhitzen. Zunächst Gehacktes und Zwiebeln darin anbraten. Paprika- und Auberginenwürfel sowie Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Mit den Gewürzen abschmecken. Die abgetropften Bohnen unterrühren. Die Hackfleisch-Bohnen-Mischung in die Auberginen füllen und die Auberginen in eine große gefettete Auflaufform legen. Für die Sauce Ajvar, Kalamata-Olivenpaste und Gemüsebrühe miteinander verrühren. Die Sauce in die Auflaufform gießen. Im Backofen bei 200 °C ca. 45 Minuten backen. Dazu schmeckt griechischer Reis.